Regina Stark

 

Regenerationskompetenztrainerin
Marte Meo Supervisorin
Therapeutin im Bewegungsbereich
Qigong Ausbildung an der Universität Oldenburg
 
     
 

Tradition trifft Moderne

 

Bewegung ist für mich schon immer wichtig gewesen und eine Quelle von Wohlbefinden und Freude.

 

"Tue deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen." Teresa von Ávila

 

Dieses Zitat von Teresa von Ávila beschreibt, was mich, im wahrsten Sinne des Wortes, bewegt.

 

Die Einheit von Körper, Geist und Seele.

 

Wir sind als Mensch etwas Ganzes, verbunden und eingebunden in die Natur und deren Abläufe. Die Wirkmechanismen die uns beeinflussen, beruhen auf den gleichen Prinzipien wie der Natur, da wir ein Teil dieser sind.

 

Erkenntnisse darüber sind durch Beobachtungen und Erfahrungen von vielen gesammelt und verfeinert worden und stellen unser derzeitiges Wissen dar. Ich möchte Sie dabei begleiten, sich selbst über Bewegung neu kennenzulernen und Erkenntnisse über sich selbst zu sammeln, um dann zu entscheiden was mir selbst gut tut.
 
     
 

Über Qigong:

 

Qigong ist ein wesentlicher Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin und beruht genau wie die TCM auf:
 
     
 

- Beobachtungen von Mensch, Natur, und Umwelt.
- Die Qigong Übungen wurden beständig weiterentwickelt.
- Sie beinhalten und berücksichtigen die Gesetzmäßigkeiten der Natur.
- Diese Ganzheitlichkeit entspricht dem Wesen von Qigong.
- Die Übungen sind fließend, wirken ausgleichend und harmonisierend auf
  den gesamten Organismus.

 
     
  Es sind Übungen, die dem Erhalt der Gesundheit dienen.
Sie sind von Jedermann zu erlernen.

 

Ich bin neuen Erkenntnissen aufgeschlossen und verbinde Neues mit bisherigen Wissen.
 
     
 

Seminare im Meditationsraum Kloster Kamp

Individuelle Seminarangebote / Vorträge

Qigong in der Natur

 

Über meine Seminarangebote hinaus gestalte ich für Gruppen und Interessierte individuelle Seminare. Bitte sprechen Sie mich an. Ich unterbreite Ihnen gerne ein Angebot, dass auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.
 
     
  Zitat:
Tradition heißt nicht,
Asche aufbewahren,
sondern Glut am Glühen halten.

Jean Jaurès